Autoaufkleber Nassverklebung

bilderdoku

Vorbereitung

  1. Sie benötigen ein Rakel oder ähnliches Hilfsmittel in Form einer EC-Karte und ein Cuttermesser
  2. Eine Sprühflasche mit Wasser und ein Tuch
  3. Waschen Sie sich gründlich die Hände.
  4. Klebefläche am Auto gründlich reinigen, damit es frei von jeglichen Fettablagerungen und Schmutz ist.

Verklebung

  1. Streichen Sie den Aufkleber mit dem Rakel auf einem festen Untergrund, dass der Aufkleber am Übertragungspapier haften bleibt.
  2. Den Aufkleber vorsichtig abziehen, so dass es auf dem Übertragungspapier haften bleibt.
  3. Oberfläche und Aufkleber (Klebeseite) großzügig mit der Sprühflasche einsprühen.
  4. Platzieren Sie den Aufkleber an die gewünschte Stelle. Achten Sie darauf, dass die gewünschte Stelle eine glatte Oberfläche besitzt. An rauen Oberflächen haftet der Aufkleber nicht oder sehr mangelhaft.
  5. Streichen Sie den Aufkleber von einer Seite zur anderen mit dem Rakel um Luftblasen und Wasser zwischen Oberfläche und Aufkleber zu beseitigen.
  6. Warten Sie ca. 10 Minuten bis der Aufkleber antrocknet.
  7. Ziehen Sie dann das Übertragungspapier in einem flachen Winkel von dem Aufkleber ab.
  8. Geschafft.

Video

 

Zuletzt angesehen